Datenschutz

Cookies

Diese Website benötigt zur Bereitstellung ihrer Funktionen Cookies. Mit dem fortgesetzten Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie dem nicht zusimmen, so sollten Sie diese Website nun verlassen.

Datenschutzhinweis für den Versand von Newslettern

Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter im Sportstudio oder auf diesen Webseiten stimmen Sie dem Erhalt des Newsletters von Lady Fitness Berlin zu. Der Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen über aktuelle Ereignisse und neue Angebote. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben nur unsere Mitarbeiter und Dienstleister, die mit der Adresserfassung und dem Newsletter-Versand betraut sind. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen
- durch Nutzung der "Abmelden"-Funktion auf unseren Webseiten,
- durch anklicken des Abmelden-Links in der Newsletter-Email,
- per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
- telefonisch unter 030 5410000,
- postalisch unter Lady Fitness, Helene-Weigel-Platz 13, 12681 Berlin
Ihre Daten werden nur für die Dauer des Newsletter-Bezugs gespeichert und nach Abmeldung gelöscht.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet das von der Fa. Heise entwickelte "Shariff"-Verfahren für Social Plugins. Bei diesem Verfahren werden keine Daten an Facebook übertragen, solange der Besucher der Website nicht auf den Facebook-Button klickt. Beim Klicken auf den Facebook-Button gilt das nachfolgende.

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo, einem "f" auf blauem Grund oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie auf dieses Logo klicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen oder nicht auf das Facebook-Logo klicken.

Verwendung von Goole+ Social Plugins

Diese Website verwendet das von der Fa. Heise entwickelte "Shariff"-Verfahren für Social Plugins. Bei diesem Verfahren werden keine Daten an Google übertragen, solange der Besucher der Website nicht auf den G+ Button klickt. Beim Klicken auf den G+ Button gilt das nachfolgende.

Auf unserer Webseite ist das Plug-in “google+1″ (Google Plus) integriert.
Diese wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden: Google) zur Verfügung gestellt und betrieben. Sie erkennen diesen Button an dem Zeichen “G+″-Zeichen.
Wenn Sie auf dieses Logo klicken, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Google weitergeleitet.
Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google Plus bzw. Google eingeloggt sind und auf das G+ Logo klicken, kann Google den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Google Plus bzw. Google-Account ausloggen oder nicht auf das G+ Logo klicken.
Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Sie können sich über den Zweck, Umfang und die Nutzung der Datenerhebung durch das Unternehmen Google Inc. auf deren Datenschutzhinweisen informieren. Diese Webseite finden Sie unter der URL http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind oder sich bei Google eingeloggt haben und nicht möchten, dass Google bei dem Aufruf unseres Internetauftritts Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus bzw. Google ausloggen oder nicht auf das G+ Logo klicken. [Datenschutzerklärung von der Kanzlei Hoesmann zur Verfügung gestellt, abgewandelt für Einsatz des Shariff-Verfahrens für Social Plugins]

Konversionsmesung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung, die Sie mittels des Buttons "akzeptieren" im Startseiten-Popup setzen, setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der

Facebook Inc.
1601 S. California Ave,
Palo Alto, CA 94304, USA
(“Facebook”)

ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.
Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.